Asset 1

PayPal Casinos

Ab sofort kann auch per PayPal auf Betway bezahlt werden, denn der Anbieter hat den Zahlungsdienstleister offiziell mit aufgenommen, sodass alles rund um Sportwetten bei Betway per Paypal bezahlt werden kann!

PayPal Update – September 2019

Paypal wird auf dem deutschen Spielemarkt ab dem 21. Oktober 2019 nicht mehr verfügbar sein.

PayPal hat seine Allgemeinen Vertragsbedingungen für den deutschen Markt angepasst. Laut der neuen Bedingungen ist Anbietern untersagt, PayPal für die Zahlungsabwicklung von Dienstleistungen zu nutzen, die im Bundesland der Leistungserbringung nicht offiziell erlaubt sind.

Diese Änderung betrifft insbesondere Casinospiele, die in Deutschland offiziell außerhalb von Schleswig-Holstein nicht legal sind. Entsprechend führt die neue Regelung dazu, dass PayPal in den übrigen deutschen Bundesländern nicht mehr für den iGaming-Bereich genutzt werden darf.

Die Änderung der neuen Richtlinien treten ab 21. Oktober 2019 in Kraft. Zudem nehmen sie auch den Kunden in die Pflicht, denn im Zweifel muss erst überprüft werden, ob ein bestimmtes Angebot im eigenen Bundesland auch wirklich legal ist, bevor PayPal als Zahlungsmethode verwendet wird.

Wir empfehlen daher dringend, bis zu diesem Stichtag auf einen anderen Zahlungsanbieter auszuweichen.

Die besten PayPal Casinos

  • Casino
  • Spielen
  • Bonus
  • Bewertung
  • Beschreibung

Wenn Sie jemals bei eBay eine Auktion gewonnen haben oder im Internet shoppen waren, werden Sie PayPal bereits kennen. Die frühere eBay-Tochter ist online eine weit verbreitete Zahlungsmethode. Mittlerweile akzeptieren immer mehr Online Casinos PayPal ebenfalls für Einzahlungen.

Auf dieser Seite lernen Sie die besten PayPal Casinos kennen. Außerdem erfahren Sie hier, was Sie bei der Nutzung von PayPal in Online Casinos beachten sollten und welche Vor- und Nachteile dieses E-Wallet besitzt. Lesen Sie also vor dem Spielen unbedingt weiter!

Vor und Nachteile von PayPal in Casinos

Wenn Sie im Online Casino mit PayPal bezahlen wollen, gibt es zahlreiche Vorteile. Allerdings hat diese Zahlungsmethode auch einige Nachteile. Bevor Sie PayPal verwenden, sollten Sie sich die Argumente einmal genauer anschauen:

Vorteile:

  • Einfache Nutzung: Wählen Sie im Online Casino PayPal als Zahlungsmethode, geben den gewünschten Betrag an und authentifizieren sich mit Ihrem Kennwort – schon können Sie spielen!
  • PayPal ist sicher: Sie müssen im Online Casino keine Bankdaten angeben, wenn Sie PayPal nutzen. Stattdessen authentifizieren Sie sich direkt auf der Webseite der E-Wallet.
  • PayPal ist auch mobil nutzbar: Wenn Sie unterwegs im Mobilcasino spielen, können Sie ebenso Geld einzahlen wie auf Ihrem Computer – völlig problemlos.

Nachteile:

  • Wartezeit bei Auszahlungen: Wenn Sie Geld vom Online Casino auf Ihr Bankkonto abheben wollen, müssen Sie doppelt warten – die Auszahlung von PayPal auf das Konto dauert ein paar Tage.
  • Gebühren: Wenn Sie in Online Casinos in einer Fremdwährung (etwa US-Dollar) spielen, müssen Sie mit Gebühren rechnen. Ansonsten ist es kostenlos, in Online Casinos mit PayPal zu bezahlen.
  • Verfügbarkeit: Nicht viele Online Casinos nutzen PayPal.

So funktionieren PayPal Einzahlungen und Auszahlungen

Um PayPal in Online Casinos zu nutzen, müssen Sie zunächst einmal ein Konto bei dem Zahlungsanbieter anlegen. Dies ist aber sehr schnell erledigt. Anschließend können Sie ein Guthaben in Ihrer Online-Geldbörse anlegen.

Wenn Sie nun mit PayPal im Online Casino einzahlen wollen, wählen Sie einfach diese Zahlungsmethode aus und geben den Betrag an, den Sie überweisen wollen. Anschließend werden Sie weitergeleitet auf die Webseite, wo Sie sich mit Ihrem Kennwort anmelden. Haben Sie ein Guthaben bei PayPal, wird dieses genutzt, ansonsten wird der Betrag vom Bankkonto abgebucht.

Das Geld steht sofort zur Verfügung, Gebühren fallen nicht an, sofern Sie in Euro spielen.

Wenn Sie Geld vom Online Casino abheben wollen, steht der Betrag nach einer Bearbeitungszeit, die vom Casino abhängt, auf Ihrem PayPal-Konto zur Verfügung. Sie können es nun auf Ihr Bankkonto überweisen.

Wer steckt hinter PayPal?

PayPal gehörte bis vor einigen Jahren zum Online-Auktionshaus eBay, wurde dann aber in ein eigenständige Unternehmen umgewandelt. Da PayPal ein US-Unternehmen ist, wurde diese Zahlungsmethode lange nicht in Casinos genutzt, ist aber weit verbreitet beim Online Shopping.

Wie funktioniert PayPal?

PayPal ist ein sogenannter e-Wallet-Anbieter, eine Geldbörse im Internet also. Sie können dort ein Guthaben anlegen, das Sie unter anderem zum Shopping auf Webseiten, aber auch in Online Casinos nutzen können. Wenn Sie nun im Casino mit PayPal einzahlen wollen, autorisieren Sie die Zahlung einfach und können dann direkt mit dem Betrag spielen.

Werden Online Casino Zahlungen akzeptiert?

PayPal ist weit verbreitet beim Internet-Shopping, wird aber bisher noch nicht in vielen Online Casinos akzeptiert. Grund dafür ist die strikte Gesetzgebung in den USA zum Online Gambling. Mittlerweile können Sie aber vor allem in den größeren Online Casinos ohne Probleme mit PayPal einzahlen.

Ist die Nutzung von PayPal sicher?

PayPal ist sehr sicher und deshalb auch als Zahlungsmethode im Online Casino sehr empfehlenswert. Sie müssen keinerlei Bankdaten in Casinos hinterlassen, stattdessen bestätigen Sie jede Einzahlung direkt auf der Webseite von PayPal.

Wenn es Probleme mit Zahlungen gibt, besitzt PayPal einen sehr guten Kundendienst, der im Zweifelsfall Geld zurückbucht.

Natürlich sollten Sie die üblichen Sicherheitsmaßnahmen im Internet beachten – wählen Sie beispielsweise ein einzigartiges Kennwort für Ihr PayPal-Konto.

Kann ich Gewinne über PayPal auszahlen lassen?

Es gibt keine Probleme, sich Gewinne in Online Casinos mit PayPal auszahlen zu lassen. Nach der üblichen Bearbeitungszeit, die vom Casino-Anbieter abhängt, steht das Geld in Ihrem PayPal-Konto zur Verfügung. Nun können Sie das Geld zum Shopping im Internet verwenden oder aber auf Ihr Bankkonto überweisen, wo es nach ein bis zwei Werktagen zur Verfügung steht.

Gibt es PayPal-Bonusangebote?

Es gibt zwar keine speziellen PayPal-Bonusangebote in Online Casinos, aber Sie können mit PayPal sämtliche Promotions ausnutzen, die ein Casino anbietet – so auch den Willkommensbonus. Und weil das Geld sofort auf dem Konto im Casino landet, können Sie auch sofort mit dem Bonus spielen.

Ist die Einzahlung mit PayPal einfach?

Die Einzahlung mit PayPal im Online Casino ist sehr einfach. Sie wählen die Zahlungsmethode und den gewünschten Betrag aus, melden sich bei PayPal an – und schon wird die Zahlung angewiesen. Sie werden feststellen: PayPal ist vollkommen unkompliziert.

Zusammenfassung

Wenn Sie in Online Casinos spielen wollen, dann sollten Sie sich nicht lange mit Einzahlungen aufhalten müssen. Deshalb lohnt es sich auch, im Online Casino mit PayPal einzuzahlen – diese Methode ist sehr einfach und zugleich sehr sicher. Schauen Sie sich also unsere PayPal Casino Liste an, wählen Sie ein Angebot aus, das Ihnen gefällt – und spielen Sie gleich los!

 

LESER INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR: