Mit Kreditkarten im Casino bezahlen

Es ist die wahrscheinlich einfachste und bequemste Art bei einem Casino Ein- und auszuzahlen – die Kreditkarte.

Sie bietet einfach jede Menge Vorteile: Im Gegensatz zu so mancher anderer Zahlungsoptionen werden Mastercard und VISA praktisch überall akzeptiert und die Einzahlung erfolgt innerhalb von Sekunden. Außerdem wird das Geld erst später abgebucht und manchmal hat man bis dahin schon wieder einen Gewinn ausbezahlt, so dass sich gar kein negativer Ausgang in der Abrechnung findet!

TOP Casinos mit Kreditkarten als Zahlungsmethode

  • Nr.
  • Casino
  • Spielen
  • Bonus
  • Bewertung
  • Beschreibung

Etwas schwieriger ist die Situation bei weniger geläufigen Karten wie Diners Club oder American Express – diese werden leider in vielen Online Casinos nicht akzeptiert.

Eine prinzipielle Frage ist natürlich, ob man überhaupt mit Kreditkarte online bezahlen will. Eine Bezahlung bei einem der von uns empfohlenen Casinos ist nicht unsicherer, als eine Bezahlung bei Amazon oder iTunes, aber natürlich birgt jede Transaktion ein gewisses Restrisiko. Unsere Kreditkarten Casino Erfahrungen 2016 sind jedenfalls positiv und wir haben keine Hinweise auf erhöhte Hacking-Gefahr finden können. Wir halten deshalb die Kreditkarte für eine der besten online Casino Zahlungsmethoden.

Per Kreditkarte bei einem Online Casino einzuzahlen ist wahrscheinlich die älteste Form des Einzahlens beim Online Glückspiel. Diese Zahlungsmethode ist auch heute noch die beliebteste wenn es um das Bewegen von Geldern aus und in ein Online Casino geht, denn die meisten Casino-Kunden auf der Welt besitzen eine Kredit- oder Debitkarte von Visa oder Mastercard.

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die das Einzahlen mit Kreditkarte mit sich bringt: so wird die Transaktion sofort durchgeführt und das Geld steht unmittelbar zur Verfügung. Außerdem gibt es bei vielen Kreditkarten ein Punkte-System für Transaktionen, so dass man für jede Einzahlung belohnt wird und zudem haben die meisten Kreditkarten einen Schutz gegen Betrügereien im Angebot.

Wenn Sie keine Kreditkarte besitzen, dann akzeptieren viele Online Casinos alternativ auch Prepaid-Kreditkarten. Bei diesen Karten laden Sie einen festen Betrag auf die Karte und zahlen dann einfach ein – sie finanzieren das Geld also nicht vor, wie bei einer Kreditkarte. Obwohl die Kreditkarte eine gute Möglichkeit ist, um in Online Casinos zu bezahlen, gibt es doch ein paar Nachteile, die man beachten sollte.

Zum Einen verrechnen manche Online Casinos Gebühren, wenn man mit einer Kreditkarte einzahlt, was bedeutet, dass Sie mehr Geld bezahlen müssen, als Ihnen zur Verfügung steht. Ein weiterer Nachteil ist, dass manche Anbieter nicht alle Karten akzeptieren. So ist es beispielsweise für deutsche Spieler schwieriger mit der Mastercard zu bezahlen.

Während Visa fast überall akzeptiert wird, wird die Mastercard nur in manchen Casinos angenommen. Trotzdem sind Kreditkarten die beliebteste Zahlungsoption beim Einzahlen in Online Casinos und das mit Recht. Sie sollten zwar darauf achten, dass Ihnen beim Einzahlen mit einer Prepaid-Kredit-, Debit- oder Kreditkarte keine Extra Gebühren verrechnet werden, aber die Methode ist auf jeden Fall der schnellste Weg um Geld auf ihr Online Konto im Casino zu buchen.

BONUS: 250€ plus 15 Freispiele
Spielen

VISA und VISA Electron

Die beliebteste Kreditkarte ist die VISA Karte. Sie wird in praktisch jedem Online Casino akzeptiert und ist eine der von uns bevorzugten Casino Zahlungsmöglichkeiten. Mit der VISA Electron gibt es eine interessante Alternative für alle Menschen, die im Internet kein gutes Gefühl beim Bezahlen haben. Hier handelt es sich nämlich um eine Prepaid Karte, die von Ihnen aufgeladen werden kann. Sollte die Karte doch einmal gehackt werden, dann ist nur das Guthaben futsch, die Karte kann nämlich nicht überzogen werden.

Mastercard und Mastercard Prepaid

Das gleiche gilt im Prinzip auch für Inhaber einer Mastercard. Auch hier gibt es eine Prepaid Version für Vorsichtige und Transaktionen laufen schnell und günstig ab. Allerdings gibt es teilweise bei den Auszahlungen Probleme, in diesem Fall muss man für die Auszahlungen auf ein E-Wallet oder auf den guten alten Bankscheck zurückgreifen!

Wie laufen Kreditkarten Transaktionen im Online Casino ab?

Das Bezahlen funktioniert sehr einfach und in aller Regel fallen auch keine Kreditkarten Gebühren an. Ganz im Gegenteil, Internet Casinos ermutigen ihre Kunden zum Verwenden der Kreditkarte. Manche Online Casinos geben auch einen Bonus ohne Einzahlung.

Bei der Bezahlung brauchen Sie lediglich Ihre Kreditkartennummer und den 3-stelligen Sicherheitscode von der Rückseite. Manche Banken bieten auch noch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen für Online Transaktionen an (Verified by Visa), dann wird meist ein weiteres Passwort benötigt. Bei Ihrer Monatsabrechnung wird dann die Transaktion abgebucht. Auszahlungen auf die Kreditkarte gehen ebenfalls schnell und einfach – bei Ihrer nächsten Monatsabrechung erhalten Sie dann eine Gutschrift über den Gewinn. Dann können Sie einmal ungehemmt shoppen gehen!

Die Kreditkarte ist eine der einfachsten Casino Zahlungsmöglichkeiten im Internet und wir empfehlen Sie deshalb. Sollten Sie sich dabei unsicher fühlen, dann sind die Prepaid Produkte VISA Electron oder Mastercard Prepaid ein guter Tipp.

SPIELEN