Asset 1

Apple Pay Casinos 2019

In Deutschland gibt es den beliebten Zahlungsdienst Apple Pay erst seit Ende 2018 und bisher sind damit ausschließlich Einzahlungen in Online Casinos möglich. Mit Apple Pay genießen Sie den Vorteil von sehr schnellen und auch sicheren Online-Zahlungen. Dank Ihrer persönlichen Apple-ID sowie Face- oder Touch-ID soll sich niemand Fremdes einfach in Ihrem Account einloggen können.

Des Weiteren nimmt der Zahlungsdienst den Datenschutz äußerst ernst und teilt die sensiblen Kreditkartendaten niemals mit den Händlern, an die die Zahlungen gerichtet sind. Wir haben uns mit dem Zahlungsdienst von Apple befasst und besprechen auf unserer Seite die Vor- und Nachteile des Anbieters. Außerdem zeigen wir Ihnen wie eine Apple Pay Online Einzahlungen in einem Casino genau funktioniert. Des Weiteren stellen wir Ihnen die besten Online Casinos mit Apple Pay vor. Folgend finden Sie eine Übersicht über Plattformen, die Apple Pay aktuell anbieten.

Die besten Apple Pay Casinos 2019

  • Casino
  • Spielen
  • Bonus
  • Bewertung
  • Beschreibung

Online Casino Apple Pay – Vor- und Nachteile

  • Mit Apple Pay können Inhaber eines iOS-Geräts schnell und einfach Zahlungen in einem Online Casino vornehmen. Da das Wallet ohnehin zum Betriebssystem des Herstellers gehört, müssen Sie sich nicht extra bei einem anderen Wallet wie Neteller oder PayPal registrieren und müssen auch nicht extra irgendwelche Zahlungsdaten von Kreditkarten oder Ihrer Bank direkt im Casino angeben. Die Kreditkarte wird zentral bei Apple Pay hinterlegt und damit dann immer gezahlt. Die Apple Pay Sicherheit ist sehr hoch. Sie greifen ganz einfach mit Ihrer Apple-ID auf Apple Pay zu. Zahlungen sind im Wallet durch Touch- oder Face-ID besonders sicher und auch im Browser Ihres MacBooks oder mit der Apple Watch können Sie Apple Pay nutzen. Es erwarten Sie zudem keine zusätzlichen Gebühren durch die Nutzung von Apple Pay in einem Online Casino. Der Datenschutz wird bei Apple Pay ebenfalls sehr ernst genommen, denn immer, wenn Sie mit dem Wallet einzahlen, nutzt der Anbieter eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einer einzigartigen Transaktionsnummer. Persönliche Daten werden beim Bezahlen nie geteilt und Daten zur Transaktion sind nicht auf Sie zurückzuführen.

 

  • Ein großer Nachteil ist, dass Apple Pay eben nur mit einem iOS-Gerät genutzt werden kann. Wer ein anderen Betriebssystem verwendet, kann das Wallet also nicht nutzen. Zudem ist das Wallet in Deutschland erst seit Ende 2018 verfügbar und daher bisher noch eingeschränkt bei Online Casinos zu finden. Und als weiterer Nachteil ist noch zu sagen, dass in den Online Casinos bisher keine Auszahlungen mit Apple Pay durchgeführt werden können. Hier muss dann auf alternative Auszahlungsmethoden wie die Banküberweisung zurückgegriffen werden.

So funktionieren Apple Pay Auszahlungen und Einzahlungen

Bei Auszahlungen im Casino mit Apple Pay sei direkt gesagt, dass diese nicht bei jedem Anbieter verfügbar sein müssen, auch wenn per Apple Pay eingezahlt werden kann. Aktuell kann in Deutschland unter anderem bei LeoVegas, im Platin Casino, bei 777 oder im Platin Casino per Apple Pay bezahlt werden. Hier müssen Sie dann auf Alternativen wie die Banküberweisung zurückgreifen. Da Auszahlungen per Apple Pay in Amerika allerdings teilweise schon möglich sind, wird dies hier in Zukunft sicher auch irgendwann der Fall sein. Erfreulich wäre dann natürlich, wenn auch Auszahlungen mit Apple Pay gebührenfrei sind.

So wird mit Apple Pay im Casino eingezahlt

Um mit dem Wallet in einem Casino einzahlen zu können, müssen Sie zunächst ein Casino finden, welches die Zahlungsmethode Apple Pay auch anbietet. Dazu können Sie ganz einfach eines der von uns empfohlenen Apple Pay Casinos auswählen und sich dort registrieren. Wir haben uns die Einzahlung mit Apple Pay beispielhaft für den Casino Club angeschaut. Sobald Sie dort registriert sind, gehen Sie in den Zahlungsbereich, um Ihre erste Einzahlung zu tätigen. Dort werden Ihnen alle verfügbaren  Einzahlungsmethoden angezeigt. Sie klicken dann auf das Wallet Apple Pay und geben den gewünschten Zahlungsbetrag und Ihre Apple ID in das entsprechende Feld ein. Beachten Sie die vorgegebene Mindesteinzahlung, die beim Casino Club 10 Euro beträgt. Falls Sie den Willkommensbonus nutzen wollen, wird auch hier ein Mindesteinzahlungsbetrag von 10 Euro verlangt.

Auf Ihrem iOS-Gerät erhalten Sie dann eine Benachrichtigung über die Transaktion. Um diese zu bestätigen, müssen Sie sich per Touch- oder Face-ID (je nachdem, was eingestellt ist) im Wallet anmelden. Das eingezahlte Geld ist dann innerhalb von wenigen Sekunden im Casino Club verfügbar und Sie können direkt mit dem Spielen beginnen. Mit Apple Pay als Zahlungsmethode in einem Casino, funktioniert eine Einzahlung wie Sie sehen können nicht nur einfach, sondern auch super einfach.

Zusätzliche Gebühren werden im Casino Club für Einzahlungen mit Apple Pay nicht berechnet. In der Regel ist dies auch in anderen Online Casinos, die den Zahlungsdienst anbieten nicht der Fall. Apple Pay selbst berechnet dafür ebenfalls keine Gebühren. Weitere Online Casinos, in denen Apple Pay für deutsche Spieler genutzt werden kann, sind zum Beispiel das 777Casino, LeoVegas oder das Platin Casino

Bei Apple Zahlungsmethode hinzufügen

Über Apple Pay verfügt jeder iOS-Nutzer ganz automatisch. Um damit dann tatsächlich Zahlungen vornehmen zu können, muss jedoch erst noch eine Kreditkarte hinterlegt werden, von der alle Transaktionen eingezogen werden. Neben Kreditkarten können auch Debitkarten oder die Applecard hinterlegt werden. Um eine Karte zu hinterlegen, klicken Sie im Wallet auf den entsprechenden Bereich. Insgesamt können bis zu 12 Karten (nur bei neueren Geräten) gespeichert werden. Als netter Zusatz ist es zudem noch möglich verschiedene Tickets wie Flugtickets oder Eintrittskarten zentral in der Apple Wallet zu speichern und dann überall schnell und ohne lästigen Papierkram zugreifen.

Los geht’s im Online Casino mit Apple Pay

Wenn Sie bereits über ein iOS Gerät verfügen, können Sie nun direkt Ihr Apple Pay Wallet mit einer Kreditkarte hinterlegen und es als Zahlungsmethode in Online Casinos nutzen. Sie müssen sich also nicht noch extra bei einem anderen Zahlungsdienstleister registrieren. Und wer noch nicht über ein Apple Gerät verfügt, entscheidet sich aufgrund der Vorteile demnächst vielleicht dafür. Wir empfehlen Ihnen eines unserer ausführlich getesteten Apple Pay Online Casinos, um mit dem Wallet einzahlen zu können. Registrieren Sie sich gleich in einem der Casinos (z.B. CasinoClub, Platin, 777) und tätigen Ihre erste Einzahlung! Zur Begrüßung erhalten Sie fast überall einen attraktiven Casino Willkommensbonus.

 

LESER INTERESSIEREN SICH AUCH FÜR: