Skat online

In den vergangenen Jahren Angebote, bei denen man Skat online spielen kann, immer beliebter geworden. Während solche Angebote noch längst nicht so weit verbreitet sind wie manche andere Spiele, gibt es immer mehr mehr Skat Räume.

In der Regel tritt man dort gegen zwei Computerspieler an, teilweise kann man allerdings auch über das Internet menschliche Mitspieler finden. In beiden Fällen macht es natürlich großen Spaß, seine Fähigkeiten zu testen. Wer sich zum ersten Mal mit Online Skat beschäftigt, hat hier zudem die Chance, in aller Ruhe die wichtigsten Skat Grundlagen zu lernen.

GESCHICHTE UND REGELN

Skat ist ein Spiel, das bereits fast zwei Jahrhunderte alt ist. Die Stadt Altenberg gilt als der Ort, an dem das Kartenspiel erfunden wurde, zumindest wurden dort die Skat Regeln zum ersten Mal auch schriftlich festgehalten. Im Jahr 1899 wurde zudem der Deutsche Skatverband in Altenberg gegründet. Grundsätzlich handelt es sich bei Skat um ein Spiel, bei dem in jeder Runde ein Spieler gegen die beiden anderen Teilnehmer antritt.

Wer sich alleine durchsetzen muss, wird beim Reizen festgelegt, bei dem man zwar seine eigenen Karten kennt, nicht aber die der anderen beiden Spieler. Zudem werden von den 32 Karten (Sieben bis Ass) nur jeweils zehn Karten an die Spieler verteilt, die anderen beiden Karten bilden den Skat. Wer beim Reizen gewinnt, darf diese beiden Karten zusätzlich nehmen und gegen zwei Karten der eigenen Hand tauschen. Skat ist ein Kartenspiel, das vor allem in Deutschland sehr beliebt ist. Unter anderem gibt es einen bundesweit tätigen Verband und sogar eine Skat Bundesliga. Allerdings ist es nicht immer ganz einfach, zwei Mitspieler zu finden, um einige Runden zu spielen.

DAS REIZEN

Bevor das eigentliche Spiel startet, wird zunächst ermittelt, welcher Spieler allein spielen muss. Dieser Schritt ist für Anfänger besonders komplex, da man zunächst einige Regeln verstanden haben muss. Allerdings dauert es normalerweise nicht besonders lange, bis man die verschiedenen Aspekte behalten kann. Unabhängig davon, ob man Skat online oder an einem “normalen” Tisch spielt, sind die Bauern immer Trumpf, zudem gilt die Reihenfolge Kreuz, Pik, Herz, Karo.

Die vier Farben sind auch für das Reizen wichtig und stehen für unterschiedliche Punktwerte. Wie hoch man mit seiner Hand reizen kann, ist davon abhängig, wie viele Trümpfe man auf der Hand hält. Allerdings ist es auch möglich, “auf Verdacht” zu reizen und darauf zu hoffen, dass sich im Skat noch eine passende Karte befindet. Andernfalls kann es sein, dass man sich überreizt und trotz der richtigen Strategie die Runde verliert.

ABLAUF DES EIGENTLICHEN SPIELS

Skat Räume im Internet bieten natürlich den gleichen Ablauf wie beim ganz normalen Spiel. Wer allein spielen muss, steht nach dem Reizen fest, daran anschließend kann der Spieler zunächst den Skat aufnehmen und gegen zwei seiner eigenen Karten tauschen. Diese beiden Karten gehören dem Alleinspieler, man kann sich so also die ersten Punkte sichern.

Die Werte der einzelnen Karten lauten wie folgt: Asse zählen jeweils elf Punkte, die Zehn zählt zehn Punkte, für König, Dame und Bube werden vier, drei bzw. zwei Punkte auf der Habenseite verbucht. Sieben, Acht und Neun haben beim Skat online – ebenso wie beim normalen Skat – keinen Wert. Insgesamt gibt es also 120 Punkte, als Alleinspieler muss man 61 Punkte erreichen, um das Spiel zu gewinnen. Die Trumpffarbe darf der Alleinspieler festlegen, die erste Karte einer Runde wird dann immer von dem Spieler abgelegt, der links vom Geber sitzt.

DER REIZ DES INTERNETS

Weiter oben wurde bereits die Tatsache erwähnt, dass es nicht immer ganz einfach ist, zwei Mitspieler zu finden. Darüber hinaus handelt es sich bei Skat um eines der sogenannten Online Skill Games. Bei diesen Online Skill Games kommt es in erster Linie auf die Fähigkeiten eines Spielers an, zudem wird – anders als etwa beim Online Poker – nicht geblufft.

Turniere sind beim Skat online ebenfalls möglich, genau wie es beispielsweise beim klassischen Preisskat der Fall ist. Dabei gibt es ganz bestimmte Regeln, nach denen die Punkte der einzelnen Spieler aufgeschrieben werden. Außerdem gelten für Turniere eine zu Beginn festgelegte Zahl von Runden, sodass man seinen Erfolg leicht einschätzen kann.

VERSCHIEDENE ALTERNATIVEN IM INTERNET

Stargames Online Casino zählt zu den Casinos, in denen man Skat kostenlos online spielen kann. Alternativ dazu kann man Skat bei Stargames um Echtgeld spielen und auf diese Weise mit seinen Fähigkeiten interessante Gewinne erzielen. Um Skat bei Stargames Online Casino um Echtgeld spielen zu können, muss man sich natürlich zunächst anmelden und dann einen gewissen Betrag auf sein Konto in diesem Online-Casino überweisen.

Selbst nach der Anmeldung ist es bei Stargames selbstverständlich möglich, dass man Skat kostenlos online spielenkann. Das ist zum Beispiel dann wichtig, wenn man für Turniere neue Taktiken testen möchte. Umfangreiche Informationen zum Ablauf und zu solchen Taktiken gibt es auf zahlreichen Seiten im Internet. Alles in allem ist Skat online also eine interessante Alternative und zudem eine Chance, um die eigenen Fähigkeiten nach und nach zu verbessern.

LIVE SKAT – SPIELEN SIE SKAT ONLINE

Live Skat ist in der Stargames-App im beliebten Stargames-Casino zu finden. Dort können Sie rund um die Uhr Preissakt, Kneipenskat und Turniere spielen. Das ist auch kostenlos möglich.

Beim Live Skat können Spieler mit den bekannten Regeln aktiv werden:
– spielen Sie Skat online gegen Tausende von echten Gegnern und in allen bekannten Spielvarianten
– perfekt umgesetztes Online-Skat für Einsteiger und Turnierspieler, Glücksspielprofis und Gelegenheitsspieler. Die Stargames-App, mit der Sie Live-Skat spielen können, ist für Android und iOS erhältlich. Wenn Sie echtes Geld beim Skat gewinnen wollen, ist Stargames das beste Casino. Sie erhalten einen Bonus von 100 Euro, um Skat zu spielen.

Klicken Sie auf das Bild, um Skat online auf Deutsch zu spielen und einen Bonus von 100 Euro zu erhalten.