Asset 1

Online Poker Regeln und Tipps leicht erklärt

Im Folgenden wollen wir Ihnen die grundlegenden Regeln des beliebten Casino Klassikers Poker erklären. Außerdem werden wir Ihnen kurz die verschiedenen Varianten vorstellen und Ihnen wichtige Tipps geben, die Sie brauchen, um erfolgreich Poker zu spielen. Wenn Sie also schon immer ein Interesse an diesem Spiel hatten, können Sie jetzt von uns einen guten Einstieg in dieses Spiel erhalten. Des Weiteren zeigen wir Ihnen die besten Online Casinos, wo Sie seriös Poker spielen können.

BESTE POKERRÄUME 2019

  • Casino
  • Spielen
  • Bonus
  • Bewertung
  • Beschreibung

How to play online casino poker?

Die Regeln von Poker sind einigermaßen überschaubar. Trotzdem gibt es unzählige Möglichkeiten, so dass Sie nie dasselbe Spiel noch einmal erleben werden. Bei allen Varianten geht es darum, am Ende die bestmögliche Hand am Tisch zu haben. Gespielt wird mit 52 Karten ohne Joker, wobei es auch Varianten mit mehr oder weniger Karten gibt. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Pokerhände vor, wobei wir mit der besten Hand beginnen. Anschließend erklären wir Ihnen die beliebtesten Poker Varianten.

  • Royal Flush: Eine Folge („Straße“) von aufeinanderfolgenden Karten der gleichen Farbe, beim Ass beginnend.
  • -Straight Flush: Ebenfalls eine gleichfarbige Folge, allerdings nicht mit dem Ass beginnend, sondern mit einer niedrigeren Karte.
  • Quads/Vierling: Vier gleiche Symbole
  • Full House: Ein Drilling und ein Pärchen
  • Flush: 5 Karten derselben Farbe
  • Straight: Eine Folge von aufeinander folgenden Symbolen verschiedener Farbe
  • Trips/Drilling: Drei gleiche Symbole
  • Two Pair/Zwei Pärchen: Zweimal zwei Karten mit demselben Symbol
  • Pair/Pärchen: Zwei Karten mit demselben Symbol

 

Texas Hold’em

„Texas Hold’em“ ist die beliebteste aller Pokervarianten. Bei dieser Variante erhält jeder Spieler zu Beginn zwei verdeckte Karten. Nachdem alle ihre Karten eingesehen haben, beginnt die erste Runde des Erhöhens und Mitgehens. Sind alle Spieler mitgegangen oder ausgestiegen, folgt die nächste Runde. In der zweiten Runde werden die ersten drei Gemeinschaftskarten in der Mitte aufgedeckt. Die Karten in der Mitte dienen allen Spielern gleichermaßen dazu, eine eigene Hand zu bilden. Nachdem die ersten drei mittleren Karten aufgedeckt wurden, folgt eine weitere Runde des Erhöhens und Mitgehens. Dann wird die vierte Gemeinschaftskarte aufgedeckt, noch einmal erhöht und/oder mitgegangen und dann die fünfte Karte aufgedeckt. Nachdem die fünfte Karte aufgedeckt wurde, folgt die letzte Möglichkeit, den Einsatz zu erhöhen, mitzugehen oder auszusteigen. Ist am Ende noch mehr als ein Spieler dabei, müssen diese Spieler ihre Karten aufdecken – das beste Blatt gewinnt die kompletten Einsätze. Ist ein Spieler alleine übrig, weil alle anderen ausgestiegen sind, so muss er seine Karten nicht herzeigen und gewinnt trotzdem alles.

 

Five Card Draw

Beim „Five Card Draw“ gibt es keine Gemeinschaftskarten. Hier bekommen Sie am Anfang direkt fünf verdeckte Karten ausgeteilt, die Sie sich ansehen dürfen. Nach der ersten Runde des Erhöhens und Mitgehens haben alle Spieler die einmalige Möglichkeit, eine beliebige Anzahl Karten auszutauschen. Nach dem Tauschen folgt eine weitere Wettrunde, bevor die sich noch im Spiel befindlichen Spieler ihre Karten zeigen müssen. Auch hier gewinnt die beste Hand alle Einsätze.

 

Omaha

Bei der Pokervariante „Omaha“ gelten fast die gleichen Regeln wie beim „Texas Hold’em“. Allerdings bekommen Sie hier anfangs vier Karten auf die Hand. Zur Bildung Ihres Blattes müssen Sie am Ende genau zwei Karten aus Ihrer Hand und drei Karten aus der Mitte verwenden – eine Abweichung hiervon ist nicht möglich. Dadurch hat man im Durchschnitt die Chance auf deutlich bessere Hände im Vergleich zu „Texas Hold’em“.

Advantages of online casino poker

Es gibt einige Vorteile von Online Poker gegenüber dem herkömmlichen. Vor allem der Umstand, dass Sie jederzeit und von überall eine Runde Poker spielen können, wird von den meisten Spielern als der entscheidende Grund, Online Poker zu spielen, genannt. Der Weg ins Casino und das Aufrechterhalten einer regelmäßigen Pokerrunde ist um einiges mühsamer als das schnelle einloggen online. Sie werden online zu jeder Tages- und Nachtzeit gefüllte Pokertische aller Varianten und mit allen Mindesteinsätzen finden. Online Casinos veranstalten auch regelmäßig Poker Turniere, was ein zusätzlicher Reiz ist. Außerdem läuft das Spiel online sehr zügig ab, was gerade für ungeduldige Spieler ein guter Pluspunkt für Online Poker ist.

Online poker tips

  • Spielen Sie anfangs an Tischen mit niedrigem Mindesteinsatz, maximal 5% Ihres Verlustlimits
  • Spielen Sie anfangs lediglich an einem einzigen Tisch, um sich gut zu konzentrieren und nicht durcheinander zu kommen
  • Machen Sie sich Notizen über die Entscheidungen Ihrer Mitspieler, um diese im Laufe des Spiels besser einschätzen zu können

Online poker Boni

Online Casinos konkurrieren stark untereinander und machen Ihnen als Spieler deshalb sehr lukrative Angebote, damit Sie bei ihnen spielen. Neben dem Willkommensbonus, der zwischen den Casinos von 100€ bis zu 2500€ schwankt, gibt es bei den einzelnen Casinos hin und wieder auch spezifische Pokerangebote, wie vergünstigte Turnierteilnahmen und ähnliches – halten Sie die Augen nach solchen Angeboten offen!

Fazit

Sie wissen jetzt das wichtigste über Poker, um den Einstieg zu wagen. Der Weg zum Poker Profi ist selbstverständlich lang und nur Übung macht den Meister. Trauen Sie sich also und probieren Sie es einfach mal mit kleinen Einsätzen in einem der von uns empfohlenen Casinos aus!

740€ Bonus + 30 Freispiele
Spielen